Artikel gekennzeichnet mit: "Facebook"

Jugendliche zeigen mit Minecraft ihre Wirtschaft

Von:

6. Oktober 2016

Redaktion

Jugendliche zeigen mit Minecraft ihre Wirtschaft

Helliwood initiierte für die WirtschaftsWerkstatt, eine SCHUFA-Initiative, einen Jugendwettbewerb und punktet bei der Zielgruppe.

Mehr lesen

 

OsZ 06/11: Aktiv und gerecht – Zum Umgang mit geistigem Eigentum bei Facebook

OsZ 06/11: Aktiv und gerecht – Zum Umgang mit geistigem Eigentum bei Facebook

Facebook ist längst mehr als das eigene Profil. Wie viele soziale Netzwerke bietet es mit unzähligen Anwendungen Gelegenheit, möglichst viele Menschen zu erreichen oder sich in Umfragen, Foren und Kunstaktionen politisch und gesellschaftlich zu positionieren. Als Portal für Kulturschaffende und -konsumenten, begünstigt es durch den Austausch von Musik, Videos, Bildern oder Texten gleichermaßen die Aufmerksamkeit für bekannte und weniger bekannte aber dennoch interessante Künstler. Das ist ein positiver Effekt der Vernetzung.

Mehr lesen

 

OsZ 01/11: Verschenkte Chancen

Verschenkte Chancen

Die Lebenswirklichkeit heutiger Schülerinnen und Schüler wird vor allem auch von der selbstverständlichen Nutzung sozialer Medien wie Facebook oder SchülerVZ bestimmt. Die Älteren beteiligen sich auch am sogenannten Bloggen oder an Wikis, schreiben also Beiträge zu den unterschiedlichsten Themen auf jedermann oder bestimmten Nutzergruppen zugänglichen Internetseiten. Jugendliche schreiben also freiwillig über Themen, an denen sie interessiert sind – eine ideale Voraussetzung, ihre Schreibfähigkeiten und Argumentationskunst auch in der Schule zu fördern. Sollte man meinen.

Mehr lesen

 

Soziale Netzwerke nutzen

Soziale Netzwerke nutzen

Helliwood media & education steht für zukunftsweisende Lösungen, die aktuelle Entwicklungen in Medien und Bildung aufgreifen und sucht den Dialog mit Kunden und Partnern, folglich bietet Helliwood eine Vielzahl von Social Media Angeboten, um interessierte Kunden und Partner über Helliwood und dem Thema Lernbegleitung auf dem Laufenden zu halten und mit ihnen in Dialog zu treten.

Mehr lesen

 
 
 
 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet.