Artikel gekennzeichnet mit: "ePortfolios"

Das Kompetenzmodell von Helliwood

Von:

2. November 2016

Redaktion

Kompetenzmodell helliwood

Das von Helliwood für das Bundesbildungsministerium entwickelte Kompetenzmodell ist Grundlage für einige ganz unterschiedliche Bildungsprojekte und -initiativen, die Kompetenzen im Umgang mit Medien aufbauen wollen.

Mehr lesen

 

Ein ePortfolio für die SCHUFA-Bildungsinitiative

Portfolio ist das Herzstück der Initiative

Am Mittwoch ist die SCHUFA-Bildungsinitiative „WirtschaftsWerkstatt – Nimm deine Finanzen selbst in die Hand“ gestartet. Mit dem von Helliwood entwickelten ePortfolio fördert die SCHUFA aktiv die Finanzkompetenz von Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Mehr lesen

 

Talentförderung mit boostbox.ch

Talenteförderung mit Boostbox.ch

Zusammen mit Microsoft Schweiz und Infoklick.ch hat Helliwood ein neues und einzigartiges Online-Angebot zur Talentförderung von Jugendlichen entwickelt. Das auf der Idee eines ePortfolio basierende Angebot unterstützt junge Menschen dabei, eigene Stärken zu erkennen und diese aktiv weiterzuentwickeln.

Mehr lesen

 

Keep Cool!

Keep Cool!

Jauch hat`s zum Thema gemacht. Spitzer will‘ s nicht. Aufenanger hat 6 Dimensionen. Apple macht sein eigenes Ding. Der Tagesspiegel bringt eine Doppelseite. Jugendliche können nicht ohne. Erkunden Sie mit uns, warum Medienkompetenz die Grundlage für den Erfolg in Alltag und Beruf ist. Erfahren Sie auch, dass Experten in der Analyse brillieren, aber in den Schlussfolgerungen voll daneben liegen.

Mehr lesen

 

Medienkompetenz im Kompetenzlabor

Von:

11. September 2012

Bildung, Kompetenzentwicklung

Medienkompetenz im Kompetenzlabor

Helliwood entwickelt mit vier Partnern Instrumente und Verfahren für die onlinegestützte Bilanzierung und Förderung von Medienkompetenz, erprobt diese praktisch und bringt sie vor allem in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen zum Einsatz. Damit stellt sich das „Kompetenzlabor“ der Herausforderung eines adäquaten Talent- und Kompetenzmanagements im Bereich der Medienbildung.

Mehr lesen

 

Finalist beim eLBa 2012

eLBa Contest Finalist 2012

Helliwood media & education ist mit dem eProfilPASS Finalist beim eLearning Baltics Contest 2012 [eLBa 2012]. Eingereicht und bewertete wurden aktuelle und praxiserprobte eLearning-Lösungen. Am 22. Juni werden auf der Grundlage einer 12-minütigen Präsentation durch Jury und Publikum die Preisträger ermittelt.

Mehr lesen

 

21st Century Skills

Kompetenzerfassung

Bildung hat die Aufgabe Lernende für die komplexen Herausforderungen des Lebens zu qualifizieren. Mehr und mehr benötigen Schülerinnen und Schüler aber eben auch Mitarbeiter in Unternehmen neben Fachwissen Kompetenzen, die sie zur Bewältigung und Gestaltung beruflicher und persönlicher Situationen befähigen. Doch was verbirgt sich hinter diesen Kompetenzen und wie lassen sich diese entwickeln?

Mehr lesen

 

Sie können mehr!

Dialogzentrum eProfilPASS

Helliwood ist jetzt ProfilPASS-Dialogzentrum und damit Ansprechpartner für alle, die mit dem ProfilPASS ihr persönliches Kompetenzprofil erstellen wollen. Als Entwickler des ePortfolio zum ProfilPASS bietet Helliwood durch die Verbindung von Technologieentwicklung und Bildungsberatung ein bisher einmaliges Angebot in Deutschland und Europa.

Mehr lesen

 

Öffentlicher Betatest zum eProfilPASS

Von:

11. Oktober 2010

Kompetenzentwicklung

eProfilPASS

Das Deutsche Institut für Erwachsenbildung (DIE), das Institut für Entwicklungsplanung und Strukturforschung (IES) und Helliwood media & education (HW) starten mit einem bundesweiten Praxistest die Betaphase des eProfilPASS.

Mehr lesen

 

Ein ePortfolio für alle!

Von:

17. Februar 2009

Kompetenzentwicklung

Goldfisch springt von einem Glas in das andere

HELLIWOOD media & education entwickelt bereits 2002 sein erstes am Portfolio-Gedanken orientiertes Kompetenzfeststellungsverfahren. Neue Medien werden dabei von Anbeginn integriert. Ab 2005 werden die Erfahrungen und Ideen zur Entwicklung des Kompetenzkatalogs gebündelt und aktuell ePortfolios für unterschiedliche Zielgruppen aufgebaut.

Mehr lesen

 
 
 
 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet.