Kaufmännische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) gesucht in Teilzeit

Der Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e.V. (fjs) übernimmt als Kompetenzträger für digitale Kultur, Bildung und Gemeinwesen in Deutschland eine hohe Verantwortung, wenn es darum geht, neue Medien, Computerspiele und technische Entwicklungen auf der einen Seite sowie moderne Bildungsarrangements in den Bereichen Medienkompetenz, Kinder- und Jugendarbeit und Förderung von zivilgesellschaftlichem Engagement auf der anderen Seite als wichtigen Teil des gesellschaftlichen Lebens zu begreifen.

Für unser Buchhaltungsteam suchen wir eine/n team- und kommunikationsfähige/n sowie engagierte/n kaufmännische/n Mitarbeiter/in ab sofort in Teilzeit 20-25 h/Wo.

Ihre Aufgaben:

  • Sachliche und rechnerische Prüfung der eingehenden Rechnungen
  • Vorbereitende Buchhaltung
  • Führung von Rechnungsbüchern und Übersichten
  • Bearbeitung von Vorschussabrechnungen
  • Unterstützung der Projektleiter/innen bei den Projektabrechnungen
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Erstellen von Ausgangsrechnungen
  • Erstellen und Überwachen von Honorarverträgen
  • Allgemeine Büro- /Verwaltungstätigkeiten
  • Sie sind Ansprechpartner/in für Behörden, interne Abteilungen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Erfahrungen in der Abrechnung von Zuwendungsprojekten und Kenntnisse im Zuwendungsrecht sind wünschenswert aber kein muss
  • Sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere Excel
  • Eine analytische, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise durch Erfahrungen im beschriebenen Bereich wird vorausgesetzt.

Was wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und selbständige Tätigkeit
  • Eine intensive Einarbeitung
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Flexible, familiengerechte Arbeitszeiten
  • Freundliche und offene Arbeitsatmosphäre
  • Einen Arbeitsplatz im Herzen Berlins

Arbeitszeit/Arbeitsort

  • Teilzeit
  • Marchlewskistraße 27, 10243 Berlin

Sie arbeiten selbständig, sorgfältig, zuverlässig und gerne im Team? Dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail oder per Post an

Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e.V.
Frau Anna Hudz
Marchlewskistraße 27
10243 Berlin
Telefon 030 2793509
E-Mail: bewerbung@helliwood.de
Internet: www.fjs-ev.de

We Make Good Shit

Helliwood media & education
Marchlewskistraße 27
10243 Berlin
Telefon: +49 30 2938 1680
Telefax: +49 30 2938 1689
E-Mail: info@helliwood.de