KI im Digitalen Lernlabor

Lernen mit Technologien | 04.05.2023

Auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse konnte Helliwood wieder hautnah zeigen, wie Kompetenzentwicklung und Lernen mit digitalen Medien in Schule, Beruf und Alltag aussehen kann.

Am 27.04.2023 öffnete erstmals nach vier Jahren die Leipziger Buchmesse ihre Türen: Knapp 280.000 Besucherinnen und Besucher ließen sich das nicht entgehen. Viele Interessierte kamen zum Digitalen Lernlabor von Helliwood, um sich zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) auszutauschen und spannende Anwendungen auszuprobieren.

Am Donnerstag und Freitag besuchten über 100 Schüler:innen spannende Workshops, um mit uns und mit der Hilfe von KI ein digitales Buch zu gestalten. Das Thema war – passend zum Rahmen der Buchmesse – die Zukunft der Berufsbilder. Mit ChatGPT wurden Beiträge und Artikel erstellt, wie sich Arbeitsschwerpunkte durch die Existenz und Entwicklung von KI entwickeln werden. Wie werden sich Tätigkeitsfelder von Autor:innen oder Illustrator:innen ändern? Untermalt wurden diese Texte mit der bildgebenden KI: Dream Studio. Die Ergebnisse sind im digitalen Buch zu finden.

Auch Erwachsene konnten sich zum Thema KI austauschen und Anwendungen hautnah ausprobieren. Lehrkräfte suchten den Austausch und die Diskussion, denn auch im Schulalltag ist KI allgegenwärtig und beschäftigt alle. Mit unseren Gästen am Stand überlegten wir, wo uns KI bereits begegnet.

Auf den öffentlichen Foren der Leipziger Buchmesse konnten Interessierte sich mit unseren Expert:innen Jutta Schneider und Thomas Schmidt zu „Demokratiebildung im digitalen Raum“, „Künstliche Intelligenz als Game Changer am Beispiel ChatGPT“ und „Schulentwicklung in einer digitalen Welt“ informieren und ins Gespräch kommen.

Helliwood ist Impulsgeber und Partner zugleich. Wir gestalten mit Ihnen gemeinsam Bildungsprojekte, die auf Augenhöhe unter Einbindung digitaler Medien Lust auf Lernen für alle machen.

Als Mitglied im europäischen Verband der Medienkompetenzzentren unterstützt Helliwood mit der Veranstaltung auch die Aktionswochen #AllDigitalWeeks 2023, die Ende April stattfanden.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Autor: Peggy Reinelt

Kontakt
#BoostYourSkills: Talente fördern
09.04.2024 | Digitale Gesellschaft
BegaKurse: Osterferien 2024
03.04.2024 | Lernen mit Technologien
Buchmesse: Wildes KI-Animalarium
28.03.2024 | Digitale Gesellschaft

We Make Good Shit

Helliwood media & education
Marchlewskistraße 27
10243 Berlin
Telefon: +49 30 2938 1680
Telefax: +49 30 2938 1689
E-Mail: info@helliwood.de