Social Media

Social Media kann wirkungsvoll in Bildungskontexten eingesetzt werden.

Helliwood entwickelt passgenaue, authentische Social Media-Auftritte und kümmert sich um deren redaktionelle Betreuung, Community Management und reichweitenstarke Verbreitung.

Twitter @helliwood

Im Rahmen des Projekts “Originale gestalten Zukunft” für das Amt der europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) stellte sich Helliwood der Herausforderung, Jugendsprache zu verwenden, ohne wie ein Erwachsener klingen zu wollen.

Das Rechtsbewusstsein junger Menschen hinsichtlich Produkt- und Markenpiraterie spielt bei ihren Kauf- und Konsumentscheidungen oftmals nur eine untergeordnete Rolle. Erst wenn jemand ihre Urheber- oder Persönlichkeitsrechte missachtet, spüren sie den Verlust.

Um auf dieses Gefühl aufmerksam zu machen, wendet sich die Social-Media-Kampagne an die junge Zielgruppe. Die Jugendsprache dient als Brückenschlag vom theorielastigen Schwergewicht hin zur Lebenswirklichkeit von Jugendlichen.


mehr dazu

Fanpage Teachtoday

Teachtoday ist eine Initiative der Deutschen Telekom zur Förderung der sicheren und kompetenten Mediennutzung. Sie unterstützt Kinder & Jugendliche, Eltern & Großeltern sowie pädagogische Fachkräfte mit praxis- und alltagsnahen Tipps und Materialien.


mehr dazu

Instagram @scrollermagazin “Medientypen”

Jungen Menschen Einblicke hinter die Kulissen von erfolgreichen Social-Media-Accounts gibt der Instagramkanal @scrollermagazin.

In ihrer jeweils eigenen digitalen Homestory erzählen Role Models aus dem Netz von den Ideen und Mechanismen hinter ihren Accounts. Das Storytelling handelt von Themen wie der Mediennutzung, Selbstinszenierung oder Privatsphäre im Internet und soll die Zielgruppe zur Selbstreflexion anregen.


mehr dazu

Facebook @WirtschaftsWerkstatt

Auf Facebook etabliert Helliwood die WirtschaftsWerkstatt als Informationsquelle und bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen Orientierung und Fakten zu Finanzthemen.

Um den Facebook-Auftritt stärker in Austausch mit der Zielgruppe zu bringen, ist die kontinuierliche Entwicklung neuer Formate, die sich stets an die funktionellen Gegebenheiten der Plattform anpassen, unerlässlich.

Das Quiz nutzt den automatisierten Vorschaumodus bei hochformatigen Grafiken in Überlänge, um dahinter die Antwort zu verstecken. Die Notwendigkeit eines Klicks zur Einsicht der Lösung weckt den Spieltrieb und erhöht die Interaktionsrate.


mehr dazu

Code your Life-”Online-Akademie" auf YouTube

Durch die Integration von Video-Tutorials auf YouTube können sich Kinder und Erwachsene eigenständig Programmierkenntnisse mit den Tools von Code your Life aneignen. In der Online-Akademie finden sich Aufgabenstellungen und Programmierbeispiele, um die eigenen Fähigkeiten Schritt für Schritt zu erweitern.

Die Initiative Code your Life ist Teil des weltweiten Programms Microsoft YouthSpark und wird vom 21st Century Competence Center im Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e.V. (21CCC) umgesetzt.


mehr dazu

Umfragen

Nah am Puls der Zeit: Für die Initiative Teachtoday und das SCROLLER-Medienmagazin produziert Helliwood kurze, informative Videobeiträge und Straßenumfragen. Denn vor allem in den sozialen Netzwerken entscheiden heute echte Geschichten, Stimmen und Emotionen über die Reichweite einer Kampagne.


mehr dazu


Social Media ist längst nicht mehr aus dem Freizeitbereich wegzudenken. Auch in der Marken- und Bildungskommunikation spielen die sozialen Kanäle eine tragende Rolle in der Beziehung zur Zielgruppe. Von der Themenfindung über Bildsprache und Tonalität bis hin zur dauerhaften Bespielung konzipiert und gestaltet Helliwood sowohl kanalspezifische als auch kanalübergreifende Social Media-Auftritte und -Kampagnen.

We Make Good Shit

Helliwood media & education
Marchlewskistraße 27
10243 Berlin
Telefon: +49 30 2938 1680
Telefax: +49 30 2938 1689
E-Mail: info@helliwood.de