Lehr- und Lernmaterialien

In einer sich wandelnden Lernwelt gewinnen innovative Lernkonzepte zunehmend an Bedeutung.

Helliwood bietet leicht zugängliche, klar strukturierte und in der Praxis bewährte Lehr- und Lernmaterialien zu aktuellen Themenfeldern, die nachhaltige Lernerfolge schaffen.

Materialbox

Mit dieser Materialbox erhalten Lehrkräfte zahlreiche Materialien rund um das Thema Finanzbildung, das sie mit Jugendlichen im Unterricht besprechen. Darin enthalten sind vollständig ausgearbeitete Arbeitsunterlagen.


mehr dazu

Ludwig goes Pop

Die vorliegenden Unterrichtsmaterialien liefern Vorschläge zur Annäherung mit Ihren Schülerinnen und Schülern an die Pop-Art. Konkrete Arbeitsblätter laden zur praktischen Auseinander-setzung mit dem Thema ein. Der Museumsdienst Köln bietet Ihnen verschiedene Formate zur Pop-Art an, die vom Überblicksrundgang bis hin zum Siebdruck-Workshop reichen.


mehr dazu

Code Your Life Handbücher

Die Code your Life Handbücher beinhalten ausführlich alle didaktischen, pädagogischen und argumentativen Hilfestellungen für Lehrpersonen, um Coding-Aktivitäten eigenständig und unkompliziert vor Ort umzusetzen. Begleitend zur Initiative entwickelt Helliwood Handbücher für den Einsatz der Programmiersprache Logo, Minecraft und Calliope.


mehr dazu

Was kostet eigentlich ... ?

Mit den Infografiken "Was kostet eigentlich ... ?" zeigen wir euch auf unseren Social Media-Kanälen, wie viel Geld ihr für unterschiedliche Anschaffungen und Unternehmungen kalkulieren müsst. Nebenbei erfahrt ihr noch ein paar Tricks, um auch bei großen Investitionen Geld einzusparen. Dabei geht es um die Themen Nachhaltiger Konsum, Wohnen und Freizeit.


mehr dazu

Hessischer Museumskoffer

Mit über 20 Objekten und begleitendem Unterrichtsmaterial unter-stützt der Hessische Museumskoffer die Lehrerinnen und Lehrer der 3. und 4. Klassen in der Vorbereitung des Unterrichts und vermittelt Wissen in spielerischer und spannender Weise.


mehr dazu

Talentmobil

Schülerinnen und Schüler lernen ihre Stärken kennen und diese selbst einzuschätzen. Mit den Leitfäden des Projekts Talentmobil erhalten pädagogische Fachkräfte sowie Lehrerinnen und Lehrer einen Zugang zur Umsetzung der im Projekt entwickelten Module “Brückenbauen”, “Pflanzenscan” und “Hör genau hin”.


mehr dazu

Ein OER Spickzettel für Lehrkräfte

Was sind Open Educational Resources? Eine Frage, die sich nicht mit drei Worten beantworten lässt. Was sich hinter OER verbirgt, welche Interessen die Politik verfolgt, was Lehrkräfte davon haben und wie man selbst OER-Material erstellen kann, wird in diesem Spickzettel erklärt.


mehr dazu

Werfen, Laufen Springen

Im Unterrichtsimpuls "Werfen, Laufen Springen" wurden entlang der Leichtathletik beispielhaft Szenarien für Werfen, Springen und Laufen entwickelt, die eine höchstmögliche Flexibilität an Trainingseinheiten zulassen. Bezogen auf individuelle Stärken und mit Rücksicht auf Einschränkungen können die Schülerinnen und Schüler selbstbestimmt ihren Platz wählen und sich in die Gestaltung des Unterrichts einbringen.


mehr dazu

Fidibuzz-App

Die Fidibuzz-App unterstützt in der Initiative für Gesundheit die daran beteiligten Unterrichtsklassen. Schülerinnen und Schüler können anonymisiert eintragen, welche Medien sie wann und wie lange genutzt haben. Gemeinsam im Klassenverband ist die Auswertung der Daten anschaulich und sichtbar.


mehr dazu

SCROLLER Kindermedienmagazin

SCROLLER - das erste Kindermedienmagazin der Initiative Teachtoday - führt Kinder durch spannende Artikel, Rätsel und jede Menge Geschichten rund um Smartphone, Internet und Co. an die digitalisierte Welt heran. Es ist monothematisch aufgebaut und erklärt aktuelle Themen wie "Soziale Netzwerke”, “Künstliche Intelligenz” oder “Digitales Lernen”. Das Magazin steht als Print-Format oder Download kostenfrei zur Verfügung.


mehr dazu

KI Wissenstest

Im diesem Test erfahren Interessierte, wie es um ihr Wissen rund um das Thema Künstliche Intelligenz steht. Ein breiter Fragenkatalog zu den Funktionen und Möglichkeiten künstlicher Intelligenz sowie Erläuterungen lassen die Nutzerin und den Nutzer ins Thema eintauchen und räumen mit Vorurteilen auf. 


mehr dazu

Praxisnahe Einheiten für den Unterricht

Gesundheitsvorsorge, Finanzkompetenz, Wahlen oder Klimafolgen: Helliwood konzipiert in enger Abstimmung mit der F.A.Z. und anderen Trägern des Projektes praxisnahe Einheiten für den Unterricht, inklusive Arbeitsblättern, innovativen Methoden und wissenschaftlich fundierten Informationen zum Thema. Das Material „Woher kommt das Wetter?“ erschien 2017 anlässlich einer Ausstellung in der Bundeskunsthalle in Bonn.


mehr dazu


In einer modernen Lernsituation soll nicht nur die Kompetenzförderung der Lernenden, sondern auch die Freude am Lerngegenstand im Mittelpunkt stehen. Durch differenzierte und niedrigschwellige Lehr- und Lernmaterialien bietet Helliwood allen Lernenden die Möglichkeit Lösungswege zu finden, die zu einem individuellen Lernzuwachs führen. Der Veränderungsprozess der digitalen Transformation findet dabei konsequent Beachtung.

We Make Good Shit

Helliwood media & education
Marchlewskistraße 27
10243 Berlin
Telefon: +49 30 2938 1680
Telefax: +49 30 2938 1689
E-Mail: info@helliwood.de