Neuigkeiten

Das Digitale Lernlabor auf der Leipziger Buchmesse

Auch 2019 eröffnet die Leipziger Buchmesse gemeinsam mit Helliwood das Digitale Lernlabor und zeigt, wie Bildung innovativ vorangebracht werden kann.

Digitales Lernlabor Buchmesse Leipzig 2019

Digitales Lernlabor Buchmesse Leipzig 2019

Die Digitalisierung und die dadurch beeinflussten Lehr- und Lernszenarien stellen Bildungsorte vor eine große Herausforderung. Es müssen Lernumgebungen geschaffen werden, die zeitgemäßes Lernen in Verbindung mit guten didaktischen Konzepten ermöglichen. Doch wie kann diese Schule der Zukunft aussehen?

Das Digitale Lernlabor auf der Leipziger Buchmesse, Halle 2, Stand A403
Vom 21. bis 24. März 2019 bietet das Digitale Lernlabor Besucherinnen und Besuchern ein abwechslungsreiches Programm rund um das Thema „Lernen mit digitalen Medien“.

Schülerworkshops
An zwei Tagen erhalten vier Schulklassen die Möglichkeit sich in jeweils einem Workshop einem vorgegebenen Thema mit Hilfe von digitalen Medien zu nähern und Inhalte zu erschließen. Vor Ort entwickeln sie eigene Medienprodukte. Dabei werden die Möglichkeiten der vernetzen Kommunikation und Zusammenarbeit digitalen Lernens deutlich. Auch Interessierte sind herzlich eingeladen zuzuschauen und mit einem Schulterblick ganz nah dabei zu sein.

  • Donnerstag, 21. März 2018, 10:00 – 14:30 Uhr
  • Freitag, 22. März 2018, 10:00 – 14:30 Uhr

Beiträge im Forum
Helliwood media & education hält in den Foren Politik & Medienbildung sowie Kinder-Jugend-Bildung vier spannende Diskurse bereit. Die Besucherinnen und Besucher erhalten Gelegenheit, in Fragestellungen zur Digitalisierung der Bildung einzutauchen. Jeder Tag steht unter einem anderen thematischen Schwerpunkt und bietet unterschiedliche Expertinnen und Experten eine Bühne.

  • Donnerstag, 21. März 2019, 15:00 – 15:30 Uhr | Kategorie: Digitalisierung und Demokratiebildung| Thema: Wieviel Hass vertragen wir? | Thomas Schmidt, Geschäftsführer Helliwood media & education | Forum Politik und Medienbildung
  • Freitag, 22. März 2019, 13:30-14:00 Uhr | Kategorie: Digitalisierung und Bildung | Thema: Was verändert sich beim Lernen? | Thomas Schmidt, Geschäftsführer Helliwood media & education | Forum Kinder-Jugend-Bildung
  • Samstag, 23. März 2019, 14:30-15:00 Uhr | Kategorie: Coding. Making. Rocking. | Thema: Kreatives Programmieren ab der Grundschule | Jutta Schneider, Projektleitung der Initiative Code your Life | Forum Kinder-Jugend-Bildung
  • Sonntag, 24. März 2019, 13:30-14:00 Uhr | Kategorie Medienkompetenz | Thema: Sichere Mediennutzung | Natascha Riebel, Projektleitung der Initiative Teachtoday | Forum Politik und Medienbildung

Das Forum Politik & Medienbildung auf der Leipziger Buchmesse 2018.

Familientage:
Am Wochenende finden ganztags Angebote mit unterschiedlichen neuen Medien statt, welche von Familien und Interessierten ausprobiert werden können. Erforschen Sie beispielsweise gemeinsam die Unterwasserwelt Europas oder erraten in einem kniffligen Quiz die Staatsoberhaupte der europäischen Staaten.

Samstag, 23. März 2019, 10:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 24. März 2019, 10:00 – 18:00 Uhr

Zum gemeinsamen Programmieren freuen wir uns über Ihre Teilnahme an unserem Stand* zu folgenden Zeiten:

Samstag, 23. März 2019

  • 11:00 – 12:30 Uhr Programmieren mit Logo (TurtleCoder)
  • 15:00 – 16:30 Uhr Programmieren mit Calliope mini

Sonntag, 24. März 2019

  • 11:00 – 12:30 Uhr Programmieren mit Logo (TurtleCoder)
  • 14:00 – 15:30 Uhr Programmieren mit Calliope mini

*Voranmeldung bitte vorher am Stand. Plätze sind begrenzt.

Videobox
Vor der Videokamera im Digitalen Lernlabor werden Fragen rund um das „Lernen mit digitalen Medien“ thematisiert, Statements und gelungene Beispiele gesammelt sowie Angebote und Ideen von Autoren, Lehrkräften, Bildungsverantwortlichen, Eltern, Verlagen, Bloggern und den Besuchern der Messe festgehalten.

Das digitale Buch
Die auf der Messe entstehenden Ergebnisse, Interviews und Videos fließen in ein multimediales Buch zum Thema „Lernen mit digitalen Medien“ ein.

rgebnisse aus dem Digitalen Lernlabor auf der #LBM19

Ergebnisse aus dem Digitalen Lernlabor auf der #LBM19

Besuchen Sie das Digitale Lernlabor auf der Leipziger Buchmesse in Halle 2, Stand A403.

Direkt zum interaktiven Buch

Zur Webseite der Leipziger Buchmesse

Tags

 

Kommentare sind geschlossen.

 
 
 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet.