Artikel gekennzeichnet mit: "Urheberrecht"

Ein OER-Leitfaden für Lehrkräfte

Ein OER-Leitfaden für Lehrkräfte

Im Rahmen der Microsoft-Initiative „Originale setzen Zeichen“ hat Helliwood media & education den „OER Spickzettel für Lehrkräfte“ entwickelt.

Mehr lesen

 

YouthSpark Live: Dein Werk, deine Entscheidung

YouthSpark Live: Dein Werk, deine Entscheidung

Der Microsoft-YouthSpark-Live-Event zum Welttag des geistigen Eigentums stand ganz im Zeichen von Urheberschaft, Originalen und dem Schutz von geistigem Eigentum.

Mehr lesen

 

Originale können mehr – My App in one day

Von:

1. Mai 2013

Allgemein

my app in 1 day

Geistiges Eigentum, Urheberrechte, Original und Kopie: Gerade in der neuen Medienwelt ist es nicht immer einfach, den richtigen Weg zu finden. Anlässlich des Tages des geistigen Eigentums hat das 21st Century Competence Center am 24. April 2013 Schülerinnen und Schuler eingeladen, sich selbst als Urheber zu beweisen. Ein ehrgeiziges Ziel galt es zu erreichen: die Entwicklung einer App auf Facebook zum Thema Urheberrecht und das nur an einem Tag!

Mehr lesen

 

Originale setzen Zeichen

Von:

26. April 2013

Redaktion, Urheberrecht

Originale setzen Zeichen

Weitergeben! Unter diesem Motto liegen heute druckfrisch mehr als 15.000 Themendossiers inklusive Lehrerhandreichung auf den Schreibtischen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Microsoft Deutschland. Doch damit nicht genug, denn schließlich zielt die Aktion zum Tag des geistigen Eigentums darauf ab, dass die Themendossiers an Schulen und Bildungseinrichtungen weitergegeben werden.

Mehr lesen

 

Originale setzen Zeichen

Tag des geistigen Eigentums 2012

Der Schutz von geistigem Eigentum hat auch im Alltag eine immer größere Bedeutung, insbesondere für Kinder und Jugendliche. Denn Eigentum hört bei Dingen nicht auf, sondern schließt Texte, Fotos, Musik, Quellcodes, Software und Filme ein. Gerade weil es im Internet so einfach ist, die Ideen anderer zu nutzen, liegt es uns am Herzen, frühzeitig das (Un-) Rechtsbewusstsein von Jugendlichen zu stärken.

Mehr lesen

 

Make it Blue!

Von:

1. September 2011

Allgemein, Filmproduktion

Make it Blue!

In Ben Hur wurde es schon 1959 genutzt, in Herr der Ringe wurde es perfektioniert und durch das neue interaktive Nachrichtenstudio des ZDF landen nun täglich Produktionen im Bluescreen-Verfahren im Wohnzimmer. Was liegt näher, als dass Helliwood ebenfalls ein Bluescreen-Studio aufbaut und zusammen mit einer eingespielten Crew betreibt.

Mehr lesen

 

OsZ 06/11: Aktiv und gerecht – Zum Umgang mit geistigem Eigentum bei Facebook

OsZ 06/11: Aktiv und gerecht – Zum Umgang mit geistigem Eigentum bei Facebook

Facebook ist längst mehr als das eigene Profil. Wie viele soziale Netzwerke bietet es mit unzähligen Anwendungen Gelegenheit, möglichst viele Menschen zu erreichen oder sich in Umfragen, Foren und Kunstaktionen politisch und gesellschaftlich zu positionieren. Als Portal für Kulturschaffende und -konsumenten, begünstigt es durch den Austausch von Musik, Videos, Bildern oder Texten gleichermaßen die Aufmerksamkeit für bekannte und weniger bekannte aber dennoch interessante Künstler. Das ist ein positiver Effekt der Vernetzung.

Mehr lesen

 

OsZ 05/11: Kreative Projektwoche

Kreative Projektwoche

Projektwochen machen Spaß und Spaß ist ein guter Lernmotor. Fokus einer solchen Projektwoche könnte auch das Thema Kreativität sein. Unter diesem Motto könnte Schülerinnen und Schülern eine Vielzahl von kreativen Angeboten gemacht werden: ein Musikstück komponieren, Sampeln, Texte für Musikstücke schreiben, Bilder malen, Plastiken entwerfen, digitale Fotos machen und bearbeiten, Texte in verschiedenen Formaten kennen lernen und schreiben u.v.m.

Mehr lesen

 

OsZ 09/10: Kopieren geht über Studieren?

Von:

10. September 2010

Urheberrecht

OsZ 09/10: Kopieren geht über Studieren?

Bücher sind ein kostbares Gut und Schulbücher umso mehr, denn jedes Schulkind braucht sie. Und wie jedes Jahr zu Beginn des neuen Schuljahrs stellt sich die Frage nach dem richtigen Lehrmaterial. Ganz zu schweigen von den stöhnenden Eltern, die neben einer langen kostspieligen Bücherliste nun auch noch dies und das besorgen sollen.

Mehr lesen

 

OsZ 06/10: Hausaufgaben – ein Plagiat

Hausaufgaben - ein Plagiat

Wikipedia und andere Onlinenachschlagewerke sind in aller Regel „frei“, d. h. sie werden kostenfrei zur Verfügung gestellt, ihr Inhalt darf kostenfrei verwandt, ja sogar kopiert werden. Gleichwohl bewegen sich diese Angebote weder in Bezug auf die Autoren, die für solche Angebote tätig sind, noch in Bezug auf die Nutzer im rechtsfreien Raum.

Mehr lesen

 
 
 
 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet.