Neuigkeiten

Code your Life auf der IdeenExpo 2017

Helliwood war mit Code your Life, einer gemeinsamen Initiative des 21st Century Competence Center und Microsoft YouthSpark, auf der IdeenExpo 2017 in Hannover. Über 360.000 Kinder und Jugendliche  erhielten neun Tage lang die Möglichkeit, sich in den angebotenen Programmier-Workshops auszuprobieren. Ebenfalls zu Gast: Bundeministerin Zypries und Ministerpräsident Weil.

Code your Life bietet didaktische und pädagogische Hilfestellungen beim Programmieren.

Seit zehn Jahren begeistert die IdeenExpo-Messe Kinder und Jugendliche für naturwissenschaftliche und technische Berufe. Alle zwei Jahre findet die mittlerweile größte Veranstaltung dieser Art in der niedersächsischen Landeshauptstadt statt. In diesem Jahr kamen über 360.000 Besucher nach Hannover.

Coding, Making, Rocking
Rund 250 Unternehmen stellten sich und ihren Arbeitsbereich in der Woche vom 10. bis zum 18. Juni auf der IdeenExpo vor. Zum Programm der Messe gehörten auch mehr als 700 Workshops. Die Workshops der Initiative Code your Life luden die jungen Teilnehmer unter dem Motto Coding, Making, Rocking dazu ein, sich an niedrigschwellige aber gleichzeitig herausfordernde Programmierlösungen heranzuwagen.

Mit der Programmiersprache Logo gestalteten sie eigene Kunstwerke, mit der Entwicklungsumgebung Sonic Pi programmierten sie Musik und mit Mikrocontrollern bauten sie richtige, kleine Wetterstationen. Diese Angebote bringen sofort sichtbare Ergebnisse hervor und machen Lust auf mehr, perspektivisch vielleicht sogar auf eine Karriere im Bereich Informatik.

Einfach selber programmieren
Zahlreiche Schulklassen nahmen an den Coding-Experimenten der Workshops teil. Sie zeigten sich begeistert davon, wie schnell und einfach sie selbst zu Programmierern werden können. Stolz präsentierten sie unter anderem Brigitte Zypries, Bundesministerin für Wirtschaft und Technologie, und dem niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil bei ihren Besuchen am Stand ihre neuen Programmierkünste.

„Auf der IdeenExpo zeigen wir, wie digitale Technologien im Unterricht zu lebendigen Lernerfahrungen und nachhaltigen Lernerfolgen führen können.“ Astrid Aupperle, Leiterin Gesellschaftliches Engagement bei Microsoft, www.news.microsoft.com

Die Initiative Code your Life bietet auf ihrem Onlineportal umfangreiche Materialien und Informationen rund um das Thema Programmieren: www.code-your-life.org. Nähere Informationen zum 21CCC finden sich unter www.21ccc.de.

Tags

 

Kommentare sind geschlossen.

 
 
 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet.