Neuigkeiten

Code your Life: Erste SmartSchool Konferenz

Helliwood entwickelt für die von Microsoft geförderte Initiative Code your Life die erste SmartSchool Konferenz mit. Mehr als 150 Lehrkräfte und Schulleitungen tauschten sich hier über die Nutzung digitaler Medien in der Schule aus.

Gespannt dabei: Schüler auf der SmartSchool Konferenz

Nationaler IT Gipfel 2016
Auf dem Nationalen IT Gipfel im November 2016 war Helliwood mit der von Microsoft geförderten Initiative Code your Live vor Ort. Der Gipfel stand unter dem Motto „Digitalisierung in Bildung und Wissenschaft“. Das Engagement von Code your Live in Saarbrücken endete jedoch nicht mit dem IT Gipfel.

Von der Theorie in die Praxis
Gemeinsam mit Partnern wie der Lernwelt Saar beschlossen die Köpfe hinter der Initiative, die auf dem IT Gipfel vorgestellten Konzepte im Nachgang persönlich mit Lehrkräften und Lernenden praktisch zu prüfen. Für die Fachkräfte sollte eine Plattform geschaffen werden, auf der sie sich mit Kollegen und Experten über Digitalisierung und Coding in der Bildung austauschen können. Deshalb entwickelten die Initiative Code your Life und ihre Partner die erste SmartSchool Konferenz in Deutschland.

Die Kollegen vom 21st Century Competence Center im Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e.V. (21CCC), die Code your Life umsetzen, machten sich nur wenige Monate nach dem Gipfel auf den Weg in die Gesamtschule Bellevue in Saarbrücken, dem Veranstaltungsort der Konferenz. Die Gesamtschule ist die erste offizielle SmartSchool in Deutschland.

150 Lehrkräfte aus 35 Schulen
In unterschiedlichen Workshops stellten die SmartSchool-Partner innovative Möglichkeiten vor, die neue Formen des Lernens unterstützen können. Die Initiative Code your Life veranstaltete Workshops für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte. Die Workshops regten eine Diskussion darüber an, wie Coding Schülerinnen und Schüler bereits im Grundschulalter mit zentralen Fähigkeiten für das 21. Jahrhundert ausstatten kann.

Mehr als 150 Lehrerinnen und Lehrer, Schulleiterinnen und Schulleiter aus 35 Schulen erhielten auf der Konferenz im April einen vielfältigen Einblick in die Welt des digitalen Lernens. Außerdem nutzten sie die Möglichkeit, sich mit Kollegen und Experten über erfolgreiche Konzepte zur Nutzung digitaler Medien in der Schule auszutauschen.

Einen Rückblick auf die SmartSchool Konferenz finden Sie hier auf der Webseite der Initiative Code your Life: www.code-your-life.org

Tags

 

Kommentare sind geschlossen.

 
 
 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet.