Neuigkeiten

Summit for Kids – Spielerisch zum Datenschutz

Mit dem Summit for Kids für Teachtoday, einer Initiative der Deutschen Telekom, klärte Helliwood 150 Kinder zum Thema Datenschutz auf. Der Aktionstag für Kinder rund um die Grundlagen der sicheren Mediennutzung wird jährlich von Helliwood umgesetzt und rückte diesmal das Thema Datenschutz in den Fokus.

Summit for Kids 2016

In Workshops und Aktionen beschäftigten sich die Kinder interaktiv mit Datenschutz (Foto: Deutsche Telekom AG).

Einmal im Jahr lädt Teachtoday Kinder und Jugendliche nach Bonn zur Auseinandersetzung mit der eigenen Mediennutzung ein. Im Mittelpunkt des Summits am 4. November 2016 stand die Aufklärung über die Möglichkeiten und Notwendigkeiten im Umgang mit den eigenen Daten in einer digitalisierten Welt. In vier kreativen Workshops erkundeten die jungen Teilnehmer das allgemeine Feld der sicheren Mediennutzung und die Mindestanforderungen an Datenschutz.

Medien, aber sicher. – and the winner is…
Einer der Höhepunkte der Veranstaltung war die Preisverleihung an die Gewinner des Wettbewerbs „Medien, aber sicher.“ Hier wurden Medienprojekte geehrt, die in besonderem Maße die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen zwischen 9 und 14 Jahren förderten. In Bonn nahmen die drei Hauptgewinner von „Fußball trifft Kultur“ (1. Platz), „Das ist unser Netz!- To jest nasza siec!“ (2. Platz) und „Die Internet-Experten der Radiofüchse“ (3. Platz) ihre Preise entgegen. Über 3.000 Kinder und Jugendliche nahmen in diesem Jahr im Rahmen ihrer Projekte am internationalen Wettbewerb „Medien, aber sicher.“ teil.

„Kinder und Jugendliche muss man an ihren Stärken und Kompetenzen abholen und sie zu Experten machen. Die diesjährigen Preisträger leisten dies in herausragender Art und Weise, indem sie an den Interessen und Lebenswelten der Kinder ansetzen. Sie sind vielfältig in ihrer Ausrichtung und laden in ihrer methodischen Ausarbeitung andere zur Nachahmung ein.“ Jurymitglied Mechthild Appelhoff, Landesanstalt für Medien NRW

Die drei Siegerprojekte: Fußball, Youtuber & Webradio
Gold: Das „Fußball trifft Kultur“-Projekt schafft durch fußballaffine Themen und den Einsatz von Tablets im Förderunterricht einen Zugang zum sicheren und kompetenten Umgang mit digitalen Medien.

Silber: Bei dem deutsch-polnischen Medienworkshop setzten sich die Kinder mit der Frage auseinander, wie sie Medien privat und in der Schule nutzen und wie ihr Internet in der Zukunft aussehen wird.

Bronze: Die Internet-Experten von Kinderglück e.V. sind ein Kooperationsprojekt mit der Grundschule Thadenstraße in Hamburg. Die teilnehmenden Kinder wurden durch die produktive Medienarbeit exemplarisch zu einem sicheren Umgang mit dem Medium Internet befähigt.

Auch Sonderpreise vergeben
Weitere Preise gingen an die Projekte „welcome2spandau“ (Medienkompetenzzentrum CIA Spandau), „Mobiles Bibliothekslabor“ (Stadtbibliothek Mannheim) und „Cybermops is watching you“ der Berufsschule Wien. Drei Sonderpreise wurden an die Projekte „Facebookexperiment – Ein Bild geht um die Welt“ (Nils-Holgersson-Grundschule, Thedinghausen), „Safer Smartphone“ (Politik zum Anfassen e.V., Isernhagen) sowie „Like me – Das bin ich! Bin ich das?“ (Jugendamt Dortmund) verliehen.

Über die Initiative Teachtoday
Teachtoday ist eine Initiative der Deutschen Telekom zur Förderung der sicheren und kompetenten Mediennutzung. Sie unterstützt Kinder und Jugendliche, Eltern und Großeltern sowie pädagogische Fachkräfte mit praxis- und alltagsnahen Tipps und Materialien.

Mehr über Teachtoday: http://www.teachtoday.de

Fotos: Deutsche Telekom AG

Tags

 

Kommentare sind geschlossen.

 
 
 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet.