Neuigkeiten

Der Parcours „Medien, aber sicher!“

Am 10. Februar 2015 zum internationalen Safer Internet Day hat das Helliwood-Team die Hausburgschule in Berlin-Friedrichshain besucht, um dort im Rahmen von Teachtoday, einer Initiative die wir für die Deutschen Telekom AG entwickeln und betreuen, einen Parcours zur sicheren Mediennutzung durchzuführen.

Vom App-Schnapper über Buchstaben-Balance bis hin zum Zeiten-Buzzer: Über 100 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 4 bis 6 wurden in fünf verschiedenen Stationen angeregt, ihre eigene Mediennutzung zu reflektieren. Themen wie Spielzeiten, Datenschutz und Cybermobbing wurden im Parcours spielerisch aufgegriffen.

Der Parcours ist an ein „Jump’n Run“-Computerspiel angelehnt und ermöglicht eine geschickte Kombination von Bewegung und Inhalten. Diese Form ist besonders gut geeignet, gerade diese Altersgruppe zu aktivieren und gleichzeitig Lernprozesse zu unterstützen. Die Teilnehmenden benötigen nicht nur Wissen sondern auch Reaktionsschnelligkeit und Geschicklichkeit, um mit Bewegung und Aktivität die einzelnen Stationen zu bewältigen.

Ergänzt wurde der Parcours mit Workshops, in denen die Themen aufgegriffen und weiter vertieft wurden.

Weitere Informationen: Teachtoday.de

Tags

 

Kommentare sind geschlossen.

 
 
 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet.