Neuigkeiten

GOLD – Du kannst mehr, als du denkst!

Von:

13. März 2014

Lehrmaterial, Redaktion

Teilen

Pünktlich zu den Paralympics in Sotschi ist das dritte Unterrichtsmaterial aus der Reihe gelebte Inklusion in der Schule in Zusammenarbeit mit der Unfallkasse Berlin erschienen. Basierend auf dem Dokumentarfilm „GOLD – Du kannst mehr, als du denkst“, setzen sich Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 10 mit dem Werdegang dreier Paralympioniken auseinander.

Gold_UKB_Teaser

Ganz im Sinne handlungs- und kompetenzorientierten Unterrichts bietet die Auseinandersetzung mit den Biografien der Filmprotagonisten Raum für reflexive und selbstreflexive Prozesse und ermöglicht durch die vermittelte Nähe zu den Sportlern eine Sensibilisierung im Verständnis und im Umgang mit körperlichen Behinderungen. Die im Film geschilderten Lebenswege machen deutlich, dass jeden Menschen zu jeder Zeit ein ähnliches Schicksal ereilen kann. Dennoch macht der Film Mut und zeigt, dass auch schwere Schicksalsschläge mit der nötigen gesellschaftlichen Unterstützung und Akzeptanz gemeistert werden können.

Damit bietet der Film eine optimale Grundlage für den schulischen Unterricht. Neben der Auseinandersetzung mit dem Thema Behinderung beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit Methoden des biografischen Arbeitens, indem sie die Lebenswege der Filmprotagonisten nachzeichnen und diskutieren.

Ziel der Unterrichtsidee ist es, sich über den Arbeitsprozess Wissen anzueignen, das ermöglicht, situationsangemessen und differenziert zu kommunizieren und junge Menschen für das Leben in einer inklusiven Gesellschaft zu sensibilisieren und zu befähigen.

Unterrichtsmaterial "GOLD"

Unterrichtsmaterial „GOLD“

Die Unterrichtsmaterialien „A new shot at life“, „Sitzvolleyball“ und „GOLD – Der Film“ finden Sie zum kostenlosen Download auf der Internetseite der Unfallkasse Berlin unter www.unfallkasse-berlin.de.

Mehr Informationen zum Film und den Trailer gibt es hier unter www.gold-derfilm.de.

Tags

 

Kommentare sind geschlossen.

 
 
 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet.