Neuigkeiten

Originale setzen Zeichen

Von:

26. April 2013

Redaktion, Urheberrecht

Teilen

Weitergeben! Unter diesem Motto liegen heute druckfrisch mehr als 15.000 Themendossiers inklusive Lehrerhandreichung auf den Schreibtischen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Microsoft Deutschland. Doch damit nicht genug, denn schließlich zielt die Aktion zum Tag des geistigen Eigentums darauf ab, dass die Themendossiers an Schulen und Bildungseinrichtungen weitergegeben werden.

OSZ-Hefte-600x338

Software, Musik, Spiele und Videos downloaden, Recherchen, Einkauf und Kommunikation online, Kommentare und Fotos posten – das ist medialer Alltag bei jungen Menschen. Internet, Computer und mobile Endgeräte sind heute ebenso allgegenwärtig wie die Anwendung von Inhalten mit ganz unterschiedlichen Nutzungsbedingungen. Gerade Kinder und Jugendliche nutzen die Vorteile der Medienwelt und profitieren davon.

Pünktlich zum Tag des geistigen Eigentums liegt somit auf vielen Schreibtischen das Beste der Initiative „Originale setzen Zeichen“ gebündelt aus erster Hand. Betrachtet aus der wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, historischen und persönlichen Perspektive, bieten die Dossiers einen Fundus an journalistischen Artikeln und jugendlichen Beiträgen, die sich, begleitet von einer methodisch, didaktischen Lehrerhandreichung, hervorragend in den Unterricht integrieren lassen.

Die Schule ist ein geeigneter Ort, Kinder und Jugendliche inhaltsbezogen und altersgerecht mit dem Thema in Berührung zu bringen. Nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern vielmehr aus der Sicht der Urheber aus Wirtschaft, Kunst und Kultur strebt die Initiative von Microsoft seit 2008 die Sensibilisierung von Lehrkräften und jungen Menschen an.

Themendossier zum Schutz des geistigen Eigentums

Mit der Weitergabe der Dossier an eine Schule oder Bildungsreinrichtung unterstützt die Aktion Lehrkräften aktiv, das Thema Schutz des geistigen Eigentums in den Unterricht einzubinden.

Informieren Sie sich Online über die Initiative „Originale setzen Zeichen “ oder nehmen Sie Kontakt mit dem Projektteam Kontakt auf. Wir geben Ihnen gerne einen persönlichen Einblick in die aktuelle Aktion sowie in die gesamte Initiative „Originale setzen Zeichen“.

Internet: http://www.originale-setzen-zeichen.de

Facebook: http://www.facebook.com/originale21
Twitter: http://www.twitter.com/MicrosoftOsZ
YouTube: http://www.youtube.com/MicrosoftOsZ

Tags

 

Kommentare sind geschlossen.

 
 
 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet.