Neuigkeiten

Die Kinder-Medien AG

Von:

3. Februar 2013

Lernzentrum

Teilen

Seit mehreren Jahren führt das Lernzentrum von Helliwood media & education in Kooperation mit der Kita Traumzauberhaus die Kinder-Medien-AG durch. Mit viel Spaß können Vorschulkinder erste Erfahrungen im Umgang mit digitalen Medien wie Computer, Tablet und Fotoapparat sammeln. Immer begleitet werden sie dabei von den Schläumäusen Lette und Lingo.

Teilnehmerinnen der Kinder Medien AG mit den Schlaumäusen

Teilnehmerinnen der Kinder Medien AG mit den Schlaumäusen

 

Die Kinder-Medien-AG gliedert sich in folgende vier Module:

Modul 1: Aufbau des Computers
Zentraler Inhalt des Moduls ist die Frage, wie sich die auf der CD-Rom befindlichen Daten durch den Computer hindurch bewegen, um letztendlich auf dem Bildschirm in Form des Schlaumäuse-Lernprogramms dargestellt zu werden.
Mittels einfacher Bewegungsspiele, die sich mit der Funktionsweise des Computers vergleichen lassen, werden den Kindern die einzelnen Vorgänge im PC veranschaulicht. Gemeinsam bewegen wir uns vom Laufwerk, zur Festplatte hinüber zur Grafikkarte und letzten Endes zum Bildschirm, wo die Kinder die ersten Spiele mit den Schlaumäusen ausprobieren können.

Modul 2: Umgang mit Maus und Tastatur
Das Modul hat zum Ziel, die Fingerfertigkeit der Kinder im Umgang mit Maus und Tastatur zu verbessern. Mithilfe einfacher Minispiele erprobten sich die Kinder an der Bedienung: mit der Maus wird gewischt und gepuzzelt, mit der Tastatur können Buchstaben aufgefangen werden.

Modul 3: Digitale Fotografie
Die Kinder werden zu Fotografen und Models. Nach einer kurzen Einführung und der Benennung wichtiger Funktionen an der Digitalkamera probieren sich die Kinder selbst aus im Fotografieren von Gegenständen und Menschen. Sie nutzen Blitz und Zoom und stabilisieren den Fotoapparat mit Hilfe eines Stativs. Beim abschließenden „Modelshooting“ fertigen die Kinder gegenseitig Portrait- und/oder Ganzkörperfotos an.

Modul 4: Gestaltungs- und Malprogramme am Computer
Mit einem einfachen Malprogramm kreierten die Kinder ihre eigenen Traumhäuser und -landschaften. Ob realistisch oder expressionistisch, der Phantasie der Kinder sind dabei keinen Grenzen gesetzt. Die entstandenen Kunstwerke werden schließlich ausgedruckt und mit dem Foto aus Modul 3 verschönert.

Weitere Informationen zur Kinder-Medien-AG erhalten Sie unter: 030 9927 5610 oder kontakt@das-lernzentrum.de

Das Projekt wird mit Mitteln der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft und des Berliner Landesprogramms jugendnetz-berlin.de gefördert.
Förderer Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft und jugendnetz-berlin.de

Tags

 

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

 
 
 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet.