Neuigkeiten

ePortfolio für Gründer

Die eigene Firma ist nicht nur eine Chance für junge Leute und Absolventen einer beruflichen Ausbildung oder eines Studiums, sondern auch immer mehr Menschen stehen in ihrem eigenen Berufsleben vor der Entscheidung, sich zu verändern. Ein eigenes Unternehmen aufzubauen ist dabei oftmals eine naheliegende Alternative, wobei dieser Weg auch eine Menge Risiken birgt.

e2-p Projektinfo

e2-p Projektinfo

Sie haben den Kopf voller Ideen und stehen vor der konkreten Planung, Strukturierung und Umsetzung der Gründung einer eigenen Firma? Dann ist ein wichtiger Ausgangspunkt die individuellen Kompetenzen und Fähigkeiten sichtbar zu machen und diese mit anderen Menschen zu teilen!

Im Rahmen der Initiative „LEONARDO DA VINCI“ der europäischen Kommission, haben sich mit dem Projekt „electronic entrepreneur portfolios [e2-p]“ sechs europäische Partner auf den Weg gemacht, den Transfer von innovativen Konzepten und Ideen für die erfolgreiche Gründung eines Unternehmens in einer gemeinsamen Wissensplattform zusammenzuführen. Kern der Umsetzung ist ein von Helliwood media & education, auf Basis des eProfilPASS entwickeltes ePortfolio-System zur Identifizierung und Sichtbarmachung unternehmerischer Kompetenzen.

Dass ePortfolio-System wird nach der Lokalisierung in englischer Sprache (Juni 2011) ab März 2012 in sechs europäischen Sprachen zur Verfügung stehen und bietet mit der speziell auf die Anforderungen von Unternehmensgründungen angepassten Verfahren, die erste europäische Plattform zur Erarbeitung eines individuellen Kompetenzprofils für Gründerinnen und Gründer.

Schon jetzt kann man die dem ePortfolio-System vorgeschaltete Wissensplattform [e2-p] mit dem Zugang zu vielen relevanten Informationen für eine erfolgreiche Gründung nutzen. Nicht zuletzt bietet diese Plattform eine Möglichkeit, gute Geschäftsmodelle in anderen europäischen Ländern kennen zu lernen und sich mit anderen, möglicherweise künftigen Geschäftspartnern zu vernetzen.
Unsere europäischen Partner auf einen Blick:

Konsortialführung: Hafelekar [AT]
Partner: InterZone [DE], BIC Albacete [ES], Ballymun Job Centre [IE], Studio Centro Veneto [IT], Academy of Management [PL], Helliwood [DE]

Mehr zum Projekt erfährt man hier: www.e2-p.eu/de-de

Förderstreifen e2-p

Tags

 

Kommentare sind geschlossen.

 
 
 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet.