Neuigkeiten

Virtuelles Praktikum im Chancenreich

Die Entwicklung von Medienkompetenz als eine der wichtigsten Schlüsselqualifikationen für Ausbildung, Arbeit oder Studium ist eines der wichtigsten Ziele der Förderung von Jugendlichen und jungen Erwachsen an der Schnittstelle zwischen Schule und Beruf. Helliwood engagiert sich mit vielfältigen Bildungsangeboten in diesem Bereich, um eine professionelle Mediennutzung an Schule und darüber hinaus zu fördern.

Die Verbindung zum virtuellen Praktikum

Die Verbindung zum virtuellen Praktikum

Das virtuelle Praktikum im Rahmen des im XENOS-Projekts Chancenreich bietet ganz besondere Möglichkeiten für Schülerinnen und Schüler, sich mit der eigenen Mediennutzung auseinanderzusetzen, neue Technologien auszuprobieren und viele praktische Erfahrungen zu sammeln.

Im Sommer 2010 konnte Helliwood bereits das zweite virtuelle Praktikum erfolgreich durchführen. Wie im Vorjahr arbeiteten 12 Schülerinnen und Schüler verschiedener Schulen aus Hellersdorf über einen Zeitraum von zwei Wochen gemeinsam an verschiedenen Aufgaben einer virtuellen Medienagentur.

„Das Praktikum war sehr spannend, ich könnte mir vorstellen, einen Medienberuf auszuüben.“ Teilnehmer des virtuellen Praktikums 2010

Während des virtuellen Praktikums erleben und erproben die Teilnehmer/-innen grundlegende (Medien-) Kompetenzen und Fertigkeiten, die in fast allen Berufen benötigt werden:

  • Firmenkommunikation intern und extern: E-Mail und Internet
  • Korrespondenzen, Protokolle und Öffentlichkeitsarbeit: Textverarbeitung
  • Firmendarstellung, Produkte und Leistungen: Präsentation
  • Auftrag erteilt: Workflow planen
  • Teamwork und Kundenbetreuung: Kommunikationstraining

Live@edu
Nicht nur moderne Software oder Technologien kommen während des Praktikums zu Einsatz. Die Schüler/-innen lernen auch, vernetzt zu arbeiten: Die Online-Plattform Live@edu wird über die gesamte Zeit des Praktikums von allen Beteiligten als Austausch- und Arbeitsplattform genutzt. Projektverlauf sowie Erfolge, Probleme, Ergebnisse von den Teilnehmer/-innen werden in einem eigenen Blog dokumentiert.

Ablauf
Mediendesign, Fotografie und Redaktion als drei typische und oft nachgefragte Berufsbilder im Bereich der Medienberufe standen im besonderen Fokus des diesjährigen Praktikums. Die jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erlebten verschiedene Arbeitsabläufe einer Agentur für Medien, erprobten sich und ihre Medienkompetenz bei der Realisierung ihrer Aufgaben – von der Gestaltung einer wirkungsvollen Pressemitteilung, über die Erarbeitung einer professionellen Firmenpräsentation bis zum Aufstellen eines Zeit- und Arbeitsplanes. Dass Arbeit nicht immer nur Spaß ist, sondern manchmal auch anstrengend sein kann, wurde dabei auch registriert.

Das Projekt Chancenreich
Im Rahmen des Bundesprogramms „Integration und Vielfalt“ engagiert sich HELLIWOOD media & education mit seinem Xenosprojekt CHANCENREICH vor allem dafür, Jugendliche bei der Gestaltung erfolgreicher Bildungsbiographien zu unterstützen, ihnen zu helfen, neue Bildungschancen zu ergreifen – unabhängig davon, für welchen Schultyp sie sich entschieden haben.

Mehr dazu: CHANCENREICH

Weitere Informationen auf Anfrage.
Telefon: +49 30 2938 1680

CHANCENREICH wird im Rahmen des XENOS Bundesprogramms gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds.

Tags

 

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

 
 
 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet.