Neuigkeiten

Soziale Netzwerke nutzen

Soziale Netzwerke und Microbloggingsysteme werden längst nicht mehr nur von Privatpersonen genutzt. Durch die enorme Popularität und hohe Mitgliederanzahl von Social Media Tools, wie Facebook und Twitter, nutzen immer mehr Unternehmen und Projekte diese Angebote, um sich mit einem eigenen Profil direkt mit ihren Kunden zu vernetzen und in Kontakt zu treten oder diese mit Kurzmitteilungen über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten.

Soziale Netzwerke nutzen

Soziale Netzwerke nutzen

Die kostenlose Nutzung und der häufige Gedanke, dass sich ein jedes Profil zu einem Selbstläufer entwickelt, lassen diese Social Media Angebote als ein äußerst attraktives Marketingtools erscheinen. Worin die Chancen und Risiken von Social Media Marketing liegen, muss jedoch etwas genauer beleuchtet werden.

Ein Profil bei einem Social Media Angebot muss genau konzipiert werden, da es wie die eigene Homepage, ein öffentliches Aushängeschild ist. Daher ist es von enormer Wichtigkeit, dass die Inhalte genau geplant und der Zielgruppe entsprechend aufbereitet werden. Der Schritt mit seiner Umwelt und vor allem mit Kunden und Partnern in direkte Verbindung zu treten, schafft Präsenz, aber vor allem Transparenz und Nähe.

Social Media Marketing bringt jedoch auch eine Menge Aufwand und große Verantwortung mit sich. Facebook und Twitter sind vor allem bei den Nutzern so beliebt, weil sie somit ständig mit für sie relevante News und Inhalten versorgt werden. Daher müssen auch die Inhalte eines Profils ständig aktualisiert werden, um interessierte Leser über die neusten Entwicklungen der Firma oder des Projekts zu informieren. Ebenso erfordert es ein gutes Kundenmanagement und eine überzeugende Argumentation, wenn zum Beispiel unzufriedene Kunden ihren Frust über ein Produkt auf dem Profil kund tun.

Helliwood media & education steht für zukunftsweisende Lösungen, die aktuelle Entwicklungen in Medien und Bildung aufgreifen und sucht den Dialog mit Kunden und Partnern, folglich ist nicht nur unsere Webseite als Blog aufgebaut, auf der alle Artikel kommentiert und diskutiert werden können. Helliwood bietet darüber hinaus eine Vielzahl von Social Media Angeboten, zum Beispiel bei Facebook, Twitter und Youtube für Helliwood media & education sowie Facebook und Twitter für das Fachprofil Lernbegleitung um interessierte Kunden und Partner über Helliwood und dem Thema Lernbegleitung auf dem Laufenden zu halten und mit ihnen in Dialog zu treten.

Tags

 

Kommentare sind geschlossen.

 
 
 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet.