Neuigkeiten

Ferienscheckheft 2010

Endlich beginnen die lang ersehnten Ferien. Für alle, die ihre Ferien in Berlin verbringen, gibt es die Angebote des Ferienscheckhefts von Helliwood media & education. Auch in diesem Sommer erwarten interessierte Kinder und Jugendliche sechs spannende Ferienwochen.

Ferienscheckheft 2010

Ferienscheckheft 2010

Ob ein Film entsteht oder die Jugendlichen mit einem GPS-Gerät auf Schatzsuche gehen, ob wir Amerika in Berlin oder die wilden Tiere Afrikas auf einer virtuellen Fotosafari entdecken, immer sind Medien ein fester Bestandteil dieser Angebote.

Mit PC, Internet, Kamera oder Mikrofon erkunden Kinder und Jugendliche die Welt neu und erfahren ganz nebenbei, die Medien zu nutzen und sie gewinnbringend einzusetzen.

Ausgangspunkt für alle Ferienangebote ist das Lernzentrum im Baukasten am U-Bahnhof Hellersdorf. Von hier aus unternehmen wir unterschiedliche Touren durch Hellersdorf und Berlin.

Teilnahmebedingungen:
Die Angebote unseres Ferienscheckhefts sind kostenfrei. Eine vorherige Anmeldung ist jedoch für alle Tages- und Wochenveranstaltungen notwendig. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung unter:
+49 30 9927 5610 oder anmeldung@ferienscheckheft.de

Die Kinder und Jugendlichen erwarten folgende Veranstaltungen:

Im Nachrichtenstudio | Bist du eine Nachricht wert?
1. Ferienwoche 1 | 12. – 16.07.2010, 10-15 Uhr | ab 12 Jahre

Eine Woche lang können Jugendliche ihre eigenen Nachrichten produzieren und veröffentlichen! Im Team werden sie zur/zum Top-Journalist/in, indem sie selbst recherchieren, filmen und Interviews führen. Gemeinsam gehen wir auf Sendung.

In Amerika | Amerika ist weit weg?
2. Ferienwoche 2 | 19. – 23.07.2010, 10-15 Uhr | ab 12 Jahre

Amerika ist weit weg, aber auch ganz nah. Eine Woche lang gehen wir gemeinsam auf Tour durch Berlin, finden Orte, die „typisch amerikanisch“ sind und betreten amerikanischen Boden. Mit unserer Reiseroute gestalten die Jugendlichen einen interaktiven Stadtplan im Internet.

Am Sternenhimmel | Kennst du dein Sternbild?
3. Ferienwoche | 26. – 30.07.2010, 10-14 Uhr | ab 10 Jahre

Wir alle wissen, in welchem Sternzeichen wir geboren sind. Aber wie sehen Stier, Schütze, Waage, Krebs und Co. eigentlich am Himmel aus? Gemeinsam fliegen wir ins Weltall und entdecken unsere Sternbilder neu. Die Kinder und Jugendlichen erfinden spannende Geschichten über ihr Sternbild und machen daraus einen tollen Trickfilm.

Auf Schatzsuche | Schon mal einen Schatz gefunden?
4. Ferienwoche | 02. – 05.08.2010, ab 12 Uhr | ab 12 Jahre

Ausgestattet mit einem GPS-Gerät und Startkoordinaten machen die Jugendlichen Jagd auf einen „Schatz“, den wir versteckt haben. Hierzu brauchen sie Abenteuerlust, Ausdauer, Detektivgespür und ein Auge fürs Detail. So kämpfen sie sich von Station zu Station und müssen manch kniffliges Rätsel lösen, bis sie den Schatz schließlich entdecken. Als Belohnung winkt ein Eintrag ins Logbuch – und natürlich der Schatz. Täglich wartet ein neuer Schatz, entdeckt zu werden.

Am Filmset | Mischst du dich ein?
5. Ferienwoche | 9. – 13.8.2010, 10-15 Uhr |ab 14 Jahre

Jemand wird auf offener Straße angepöbelt. Man wird Zeuge eines Unfalls. Aber wie würde man sich verhalten? Innerhalb einer Woche produzieren die Jugendlichen coole Spots über „Mut im Alltag“, in denen sie als Regisseur/-in oder Kameramann/-frau hinter oder als Darsteller/-in vor der Kamera mitwirken.

Mit Spielen | Kennst du dich aus in der Spielewelt?
6. Ferienwoche | 16. – 20. 8.2010, 10-14 Uhr | ab 8 Jahre

Wie gut sich Kinder und Jugendliche in der Spielewelt auskennen, können sie u.a. beim Karaoke-Spiel oder auf Fotosafari in Afrika beweisen. Ob am Laptop, der Wii oder der X-Box 360, ob mit Fotoapparat, Kamera oder Stift und Papier – jeden Tag erwarten die Kinder und Jugendlichen ein anderes spannendes Abenteuer.

Montag, 16.08.2010 Lips
Dienstag, 17.08.2010 Wii Sports Resort
Mittwoch, 18.08.2010 Prime Suspects
Donnerstag, 19.08.2010 Fifa 2010
Freitag, 20.08.2010 Wild Earth Africa

Mehr Informationen unter: www.ferienscheckheft.de

Das Projekt wird mit Mitteln der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft und des Berliner Landesprogramms jugendnetz-berlin.de gefördert.
Förderer Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft und jugendnetz-berlin.de

Tags

 

Kommentare sind geschlossen.

 
 
 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet.