Neuigkeiten

A wie Ananas

Zucker ist längst kein Luxusartikel mehr und meist im Überfluss in Lebensmitteln enthalten – verkündet ein pädagogischer Infobrief für Kindertagesstätten… Immer wieder raufen sich Eltern, Erzieherinnen und Erzieher die Haare, wenn es darum geht, Kindern das 1×1 des Essens ans Herz zu legen. Fazit sind ratlose Blicke und die „Warums“ der Kinder.

A wie Ananas

A wie Ananas

Milli-Metha ist neugierig und will wissen, wie Essen und Wohlbefinden zusammenhängen. Angefangen mit der klassischen Nahrungspyramide können sich die Kinder mit Milli-Metha und ihrem Flugmobil „Pilotöff“ auf eine Reise durch den Körper begeben und den Weg der Nahrungsmittel verfolgen. Dabei erfahren sie mehr über den Sinn einer gesunden Ernährung. Hermann, den Weitspringer, kann man füttern und dabei beobachten, wie er entweder fit oder fett wird. Ein Pausenbrotgenerator soll Spaß am täglichen Pausenbrot machen und darüber hinaus lässt sich in einem Quiz das eigene Wissen zum Thema „Ernährung“ testen.

Von Angesicht zu Angesicht und ohne erhobenen Zeigefinger führt Milli-Metha lustig durch das sonst oft zähe Thema. Der Einstieg in die Software ist kinderleicht und ermöglicht einen unkomplizierten Zugang. Die gelunge Mischung aus Spiel, Lexikon und Ernährungsberatung ermöglicht, das bereits Gelernte auf spielerische Art und Weise umzusetzen.

© Tivola Publishing GmbH: Milli-Metha Ernährung

© Tivola Publishing GmbH: Milli-Metha Ernährung

Was lernen wir?
Fachkompetenz

  • das Spielprinzip kennen lernen
  • mehr über Nahrungsmittel erfahren
  • Zusammenhang von Ernährung und Gesundheit erleben

Umsetzungskompetenz

  • Aufgabenstellungen erfassen und umsetzen
  • inhaltliche Zusammenhänge begreifen
  • Wissen testen

Sozialkompetenz

  • Erfahrungen und Wissen im Spiel weitergeben
  • gemeinsam Lösungen finden
.

Tags

 

Kommentare sind geschlossen.

 
 
 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet.