Neuigkeiten

Highlights des HW CMS

Der Erfolg des Helliwood CMS misst sich nicht zuletzt an der Akzeptanz bei den Mitarbeitern im Unternehmen. Nur ein benutzerfreundliches, intuitiv zu bedienendes System, welches erlaubt, alle Inhalte selbständig und einfach zu erstellen und zu pflegen, stärkt die Position der eingebunden Mitarbeiter und senkt nicht zuletzt die Kosten.

Sparschwein auf Bücherstapel

Sparschwein auf Bücherstapel

Offene Architektur
Die flexible Struktur des HW_CMS basiert auf offenen Standards insbesondere PHP5 und MySQL. Die Entscheidung für das HW_CMS bedeutet einerseits die Nutzung von am Markt erprobten und stetig weiter entwickelten Modulen und Technologien und anderseits die Einbindung von bereits vorhandenen oder noch zu erstellenden Programmmodulen (vgl. API Immobilienmodul).

Überlegenes Organisationskonzept
Alle zentralen Seiten und Content-Elemente sind in einer hierarchischen Baumstruktur, dem Content-Tree organisiert. Analog zur tatsächlichen Abbildung im Navigationsbaum auf der Website oder zu einer Ordnerstruktur der Mitarbeiter auf einem lokalen Computer sind alle Inhalte schnell und übersichtlich zu finden und zu bearbeiten.

Micro-Template Engine
Eine besondere Stärke des HW_CMS ist das integrierte Micro-Template System, dass die Erstellung dynamischer Inhaltsstrukturen und Layouts erlaubt. Klarer Vorteil gegenüber Mitbewerbern ist die ausgewogene Kombination aus Standardisierung und Individualität. Die Template-Engine basiert auf einer eigens entwickelten Konfigurations-Skript-Sprache und ist nahtlos kombinierbar mit externer Applikations-Logik.

Modularität
Das HW_CMS ist vollständig modular aufgebaut und ermöglicht die Personalisierung des Backend über selbstbestimmbare Rollen und Gruppenrechte (vgl. security trimmed interface). Neue Module können jederzeit ohne Medienbrüche integriert werden. Die modulare Struktur spart nicht zuletzt Zeit bei der Anwendung, denn nur die jeweils tatsächlich benötigten Funktionen und Module werden zur Verfügung gestellt.

Darstellung auf jedem Browser
Sowohl das Backend des HW_CMS als auch alle Ausgaben werden auf jedem gängigen Browser fehlerfrei dargestellt. Die vollständige Trennung von Inhalt und Design im HW-CMS gibt im Sinne eines professionellen Webdesigns keine Grenzen für das Layout einer Webseite vor.

Validierter und suchmaschinenoptimierter Code (SEO)
Der vom HW-CMS erzeugte Code ist mit den bekannten Validierungstools (W3C) geprüft und optimiert. Anforderungen an einen barrierefreien Zugang (BITV) der auf Basis des HW_CMS entstehenden Internetseiten wurden ebenso beachtet, wie die stetige Optimierung des ausgegebenen Quellcodes für Suchmaschinen.

Keine Lizenzgebühren
Dem von HELLIWOOD media & education entwickelten HW_CMS liegt kein Lizenzmodell zugrunde, vielmehr wird das System in seiner kompilierten Endfassung je nach Kundenwunsch auf einem Hochleistungsserver installiert und steht danach vollständig zu Verfügung. Folgekosten entstehen keine.

Tags

 

Kommentare sind geschlossen.

 
 
 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet.