Neuigkeiten

Girls’ Day: Mädchen-Zukunftstag

Am Girls’ Day bieten Büros, Agenturen, Werkstätten oder Labore die Möglichkeit für Mädchen, Einblick in die Arbeitspraxis verschiedenster Berufsbereiche zu gewinnen und Kontakte herzustellen. Die Teilnehmerinnen erfahren anhand praktischer Beispiele und persönlicher Gespräche mit Mitarbeiter/innen, das Spannungsfeld, die Vielfalt und die Anforderungen der jeweiligen Berufsbereiche.

Porträt eines weiblichen Teenagers

Porträt eines weiblichen Teenagers

Im Mittelpunkt stehen Berufsfelder, die im Prozess der Berufsorientierung bei jungen Frauen zumeist in den Hintergrund treten. Trotz guter Schulbildung, über die die jungen Frauen in Deutschland verfügen und der damit verbundenen Chancen, entscheidet sich die Mehrheit der Mädchen nach wie vor für Berufsfelder oder Studienfächer, die als „typisch weiblich“ gelten.

Dieser gut ausgebildeten Frauengeneration möchte der Girls’ Day mit seiner Vielzahl an Veranstaltungen neue Zukunftsperspektiven eröffnen und die Öffentlichkeit und Wirtschaft auf die Stärken der Mädchen aufmerksam machen.

Zukunftsperspektive IT-Kompetenz
In nahezu allen Berufsfeldern spielt der adäquate Einsatz von Computer und Internet eine bedeutende Rolle. So gehört die IT- bzw. Medienkompetenz mittlerweile in fast jedem Beruf zu den so genannten Schlüsselqualifikationen. Gezielt im Internet recherchieren oder mit Office-Programmen souverän umgehen zu können, ist Bestandteil der für den Beruf grundlegenden IT- bzw. „digitalen“ Kompetenz.
Der sichere Umgang mit Computern und Internet ist also nicht mehr nur für IT-Fachleute ein Schlüssel zum beruflichen Erfolg, sondern quer durch alle Berufsgruppen und Alterstufen.

„Fit in Medien für Deine Zukunft?“
Dieses Thema greift HELLIWOOD media & education am Girls` Day auf und öffnet am diesem Tag das Lernzentrum für einen praxisnahen Workshop rund um IT-Kompetenz und Beruf. Innerhalb des Workshops werden die Zusammenhänge von IT-Kenntnissen und Berufsbildern aufgezeigt. Spielerisch testen die jungen Frauen die jeweilige IT-Fitness und schätzen die eigene Medienkompetenz selbst ein. Unterschiedliche Lernstationen mit Tipps und allgemeinen Hinweisen zur Internetrecherche oder auch Informationen zum Erstellen von Bewerbungsunterlagen laden zur praktischen Vertiefung ein.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.girls-day.de

Tags

 

Kommentare sind geschlossen.

 
 
 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet.