Neuigkeiten

Eltern-Medien-Trainer: Qualifizierung für Multiplikatoren

Von:

6. Februar 2008

Lernbegleitung

Teilen

Der Alltag nicht nur von Erwachsenen wird zunehmend von Medien gestaltet und beeinflusst. Kinder wachsen heute ganz selbstverständlich mit Fernsehen, Computer und Handy auf. Sie benötigen Unterstützung durch Erwachsenen bei der Sensibilisierung für eine verantwortungsvolle Mediennutzung. An dieser Stelle sind besonders die Familien, die Eltern gefragt.

Vater und Tochter mit Laptop

Vater und Tochter mit Laptop

Viele Eltern aber reagieren verunsichert auf den Umgang mit den Medien. Sie haben Fragen: Wie schütze ich mein Kind vor beeinträchtigenden Inhalten? Wie viel Fernsehen ist sinnvoll? Ab wann sollte mein Kind fernsehen, einen Computer nutzen oder ein Handy haben? Oft bleiben Eltern mit diesen Problemen allein. Sie brauchen kompetente Ansprechpartner.

Eltern-Medien-Trainer
HELLIWOOD media & education bietet gemeinsam mit BITS 21 concept die Qualifizierung zum Eltern-Medien-Trainer für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus der Region Berlin-Brandenburg an. Die Fortbildung basiert auf dem gleichnamigen Konzept der Landesstelle Jugendschutz in Niedersachsen, wo sie seit 2006 erfolgreich mit Unterstützung des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit durchgeführt wird.

Das Angebot richtet sich an Pädagoginnen und Pädagogen, die sich verstärkt in der medienpädagogischen Elternarbeit engagieren wollen. Vermittelt wird aktuelles Fachwissen zur Mediennutzung, Medienerziehung und Durchführung von Elternbildungsveranstaltungen, um Eltern kompetent bei der Medienerziehung ihrer Kinder zu unterstützen. Die Fortbildung wird realisiert im Blended- Learning, d.h. in Kombination von Präsenzveranstaltungen und Selbststudienabschnitten.

Lernplattform
Helliwood gestaltet und betreut die sharepointgestützte Online-Lernplattform für den Eltern-Medien-Trainer. Hier werden alle Materialien der Fortbildung sowie zusätzliche Lernangebote bereitgestellt. Der Zugriff auf die Lern- und Arbeitsplattform im Internet sichert regelmäßige Informationen, unterstützt die Selbststudienabschnitte der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, den Austausch von Erfahrungen sowie die Betreuung der Lernenden durch Medienreferenten auch außerhalb der Seminartage.

Weitere Informationen auf Anfrage: +49 30 2938 1680

Tags

 

Kommentare sind geschlossen.

 
 
 

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet.